?

Log in

No account? Create an account

Previous Entry

GAKUPO - Der Rock

Willkommen zurück! Tut mir leid, dass ich so spät erst blogge.
War Sonntag auf der Made in Japan 1.1 in Wr. Neustadt mit meinem Hizaki Cosplay und finde, dass die Convention ein voller Erfolg war. Ich freue mich schon sehr auf die folgenden Conventions.

Nun ran an den Speck.
Dieser Rock ist für Mitleser nichts neues. Es ist der gleiche Rock von Hizaki, nur kürzer und mit weniger Umfang. Bei Miku übrigens, kommt ebenfalls wieder derselbe Rock (nur wieder eigens genäht) der dann wieder kürzer ist (da er erst ab Hüfte beginnt) ist hinten wie Gakupo und vorne nur bis Mitte Oberschenkel. Quasi 3x der gleiche Rock nur mit anderen Längen. Wer das WIP zum Rock genauer sehen will, möge bitte einfach bei Hizaki nachsehen, da habe ich mehr dokumentiert und genau erklärt. Das erspare ich mir hier und zeige nur grob wies gemacht ist, weils ein paar Einträge darunter ziemlich genau beschrieben ist =).

Auch hier Tellerock - statt einem Ganzen aber nur 1/2. Da der Rock nur ab Seite ist nicht komplett.
Alle 20cm die Ansatzlinien für den Tüll&Organza und Hälfte bezeichnen. Alles wieder durchradeln ^^.

Die Seiten werden versäubert - die Länge ebenso.

Ist alles versäubert und schön gebügelt gehts wieder an den Tüll und Organza zurecht schneiden. Wie immer bei Hizaki zu sehen.
Die Länge des Lage, die Breite durch 4 Teilen und die 4 Teile auf 30 bezeichnen. 2x Zugfäden mit 4er-Stichen nähen und per Hand kräuseln. (den Organza auf 33, versäubern und umnähen).

Das Foto ist schlecht, gebe ich zu. Aber so in etwa sieht das aus. (Da ist zT nur Tüll zT schon mit Organza)
Auch hier von unten nach oben arbeiten, zuerst Tüll alle 4 dann alle 4 Organza.

Die fertige 1 Lage sieht dann so aus:







So. Ich gebe zu, ich habe den Bund nicht dokumentiert, aber ich versuche JETZT mit einem Teil meines Blusenkragens x'D und meinen Händen die Arbeitsschritte zu erklären. (auch wenns ident ist mit Hizaki - aber da fehlt die Anleitung glaube ich auch). Also - das folgende Foto imitiert die Arbeitsschritte! Es zeigt _nicht_ Gakupos Bund! Es ist auch nicht genau! Ich habe es nur mit den Fingern gefaltet!



Foto Teil 1. Okay also wir überlegen uns wie breit der fertige Bund sein soll. Sagen wir 3cm. Das ganze nehmen wir doppelt inkl. Nahtzugabe d.h. 6cm + 3cm sind 9 cm. Erstmal zuschneiden und alles versäubern.

2. Der Bund soll und darf länger sein als die fertige Länge, sonst geht er nicht zu.
Nun bügeln wir auf beiden Seiten jeweils 1,5cm nach innen. (Beide! Auf dem Foto zeig ich nur eine!)

3. Haben wir das, legen wir den Stoff zusammen und bügeln einen Bug hinein. Nun sieht das aus wie ein Sandwich (<- das habe nicht ich erfunden).  (Genau zusammen passend! Ich habs nicht besser hinbekommen fürs Foto)

4. Nun machen wir an beiden Ende den Stoff "auf" und klappen alles nach außen. Die Nahtzugaben schauen uns nun an. Da nähen wir jetzt drüber, schneiden die Nahtzugabe so viel wie möglich weg und drehen es wieder um. Voilá wir haben die Kante.

5. Der Rest ist einfach. Wir suchen uns die Mitte und beginnen den Rock reinzustecken. Danach wird das ganze mit der Nähmaschine zugenäht. Zu guter Letzt ziehen wir den Rock mal an und schauen wie eng er sein muss. Ich habe mich für einen Haken entschieden. Damit das Ende nicht willkürzlich wegsteht habe ich noch einen Druckknopf drangemacht. So und fertig ist unser Gakupo Rock.

VOILÀ wir haben den fertigen Rock von Gakupo!
Für die folgenden Fotos habe ich den Rock zwecktentfremded.
Ich habe eine (ebenfalls selbstgenähte aber mittlerweile zu große) Corsage angezogen, meine Lieblingsstiefel und eine kurze Shorts. Aber so kann ich euch den Rock besser zeigen als nur am Kasten hängend.


Im stehen und im Sitzen - ich habe versucht die komplette Spannweite zu zeigen, was mir allerdings nicht so gut gelungen ist. 




--
Wie versprochen gibt es nun auch meine Cosplayersatzfigur.

Sie heißt Madame Noir und ist die böse Hexe aus Tom, Crosby und die Mäusebrigade die Menschen isst.
Da die Figur aber sogut wie nicht bekannt ist werde ich das Cosplay ausschließlich für Fotos Zuhause nähen und habe quasi ein zweites Ersatzcosplay für das geplante ?-2012er. DAS ist allerdings noch nicht beschlossen. Ich suche nach wie vor aus zig-Vorlagen und Brainstormings Figuren heraus. Ich suche quasi noch eine Ersatzfigur für die AniNite 2012. Tut mir leid ^^". Dazu kann ich noch keine Infos liefern. Was ich nur liefern kann ist der Plan für 2012 bis dato. Made in Japan 2012 Miku Hatsune von Vocaloid im Sandplay Outfit, für Fotos  zwischendurch Madame Noir und die AniNite ist noch offen.

Comments

( 1 Kommentar — Kommentar hinterlassen )
Beate Leto
6. Jul 2011 06:52 (UTC)
"d.h. 6cm + 3cm sind 9 cm" bist dir sicha ? xDDDD haha host sicha an taschenrechner gnommen gö xD jojo i kenn di jo.. so das hab ich jetzt posten müssn xDDD
( 1 Kommentar — Kommentar hinterlassen )

Profile

duchessesaeko
Duchesse Saeko

Latest Month

Juli 2011
S M T W T F S
     12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31      

Page Summary

Gehostet von LiveJournal.com
Designed by Teresa Jones